09.01.2015
Sie wollen ein Tier bei sich aufnehmen?
Das sollten Sie wissen!

Was Sie
wissen sollten, wenn Sie ein Tier aus unserem Tierheim bei sich
aufnehmen möchten:





Wir freuen uns, dass
Sie sich vielleicht für ein Tier aus dem Tierheim entscheiden wollen.
Gestatten Sie uns hierzu einige grundsätzliche Anmerkungen, ehe Sie unsere Schutzbefohlenen näher kennenlernen...
 
07.01.2015
Unser Einzugsgebiet
Hier erhalten Sie einen Überblick über den riesigen Bereich unseres Einzugsgebietes, den kompletten Kreis Ahrweiler

 Zum Vergößern auf das Bild klicken































Im einzelnen sind das folgende Ortschaften:Adenau, StadtAhrbrückAltenahrAntweilerArembergBad Breisig, StadtBad Neuenahr-AhrweilerBarweilerBaulerBengenBergBirresdorfBrenkBrohl-LützingBurgbrohlDankerathDendebachDernauDorselDümpelfeldEckendorfEichenbachFuchshofenGalenbergGeisdorfGleesGönnersdorfHarscheidHeckenbachHerschbroichHoffeldHohenleibachHolzweilerHonerathHönningenInsulJammelshofenKalenbornKaltenbornKarweilerKempenichKesselingKirchsahrKönigsfeldKottenbornLantershofenLeimbachLeimersdorfLIndMayschoßMeuspathMüllenbachMüschNiederdürenbachNiederzissenNierendorfNürburgOberdürenbachOberzissenOhlenhardPomsterQuiddelbachRechReifferscheidRemagenRingenRodderSchalkenbachSchuldSenscheidSierscheidSinzigSpessartTrierscheidVettelhovenWaldorfWassenachWehrWeibernWershofenWiesemscheidWimbachWinnerathWirft
..
 
06.01.2015
Fundtiere
Hinweise zu Fundtieren



24 h Bereitschaft für Ihre Lieblinge

Diese Bereitschaft stellen wir durch einen eigens dafür angestellten Mitarbeiter sicher, der natürlich bezahlt werden muss. Verschleiß am Einsatzfahrzeug und seine Unterhaltungskosten addieren sich noch hinzu...
 
05.01.2015
Tierpension
Hier finden Sie Informationen zur Unterbringung Ihrer Tiere zur Pension im Tierheim

Tierpension






Wenn Sie für einen überschaubaren Zeitraum Ihren vierbeinigen Liebling nicht bei sich Zuhause halten können (z.B.
Urlaub, Krankheit), stellen wir Ihnen im Rahmen unserer
Kapazitäten die Pensionsunterbringung zur Verfügung.


Vereinbart wird die zeitlich begrenzte Unterbringung Ihres Tieres
im Tierheim...
 
06.11.2016
Pflegestellen für Katzen
Was tun sie? Wofür brauchen wir sie?
Ein kleiner Einblick in einen neuen, ehrenamtlichen Bereich unseres Tierheims



Seit ca. einem halben Jahr arbeitet der Tierheim und
Tierschutzverein Kreis Ahrweiler e.V. verstärkt mit Pflegestellen für Katzen
zusammen. Momentan sind in 4 privaten Haushalten Tiere untergebracht, deren
besonderen Bedürfnissen bei einem Tierheimaufenthalt nicht so gut nachgekommen
werden kann...
 
06.11.2016
Todesfalle Kippfenster
Jedes Jahr wieder aktuell
Lesen Sie hier, wie Sie Abhilfe schaffen können

  So schützen Sie Ihre Katze



Immer wieder gibt es Katzen, die in einem gekippten Fenster hängenbleiben und sich nicht aus eigener Kraft befreien können. Und immer wieder scheint dieses wichtige Thema bei manchen Katzenbesitzern in Vergessenheit zu geraten...
 
06.11.2016
Sie haben ein Tier gefunden?
Wichtige Informationen zum richtigen Umgang mit Fundtieren

In letzter Zeit häufen sich die Meldungen von Fundkatzen über das
soziale Netzwerk. Einige werden auch in den Ebay-Kleinanzeigen
gepostet, andere in den Ahrtaler Kleinanzeigen. Nur durch Zufall werden
wir auf diese Katzen aufmerksam, die eine oder andere mag unserer
Aufmerksamkeit auch durchgegangen sein...
 
06.11.2016
Fundtiere
Was dann?
Erklärungen zu den verschiedenen Möglichkeiten zum Umgang mit Fundtieren

Fundtiere




Wie gut,
dass es Tierheime gibt.Tierheime,
wie unseres, in dem man Fundtiere abgeben kann. Das Melden eines Fundtieres bei dem örtlichen Tierschutzverein/Tierheim gehört zu den Pflichten eines Finders. Lesen Sie hier mehr.Für die
meisten Besitzer ist es ein Segen, ihr Tier wohlbehalten
wiederzubekommen...
 
06.11.2016
Hilfe für verwilderte Hauskatzen
Hier kann jeder helfen!
Hilfe muss jedoch frühzeitig und richtig erfolgen!

Hilfe für verwilderte Hauskatzen

Diese Katze wurde in einem erbärmlichen Zustand gefunden.

Sie hatte vermutlich einmal ein Zuhause, denn sie ist kastriert.Vielleicht entlaufen oder zurückgelassen siedelte sie sich zusammen mit anderen Katzen dort an...
 
06.11.2016
Gassigänger
Eine schöne Art, Tierheim und Tiere zu unterstützen

Die Hunde, die auf ihrem Weg in ihr neues
Zuhause in unserem Tierheim verweilen, freuen sich sehr über Gassigänger. Zwar
gibt es täglich Auslauf auf den Wiesen des Tierheimes, jedoch ersetzt das nicht
die Eindrücke, die bei einem Gassigang entstehen...
 
06.11.2016
Verletztes Tier - was tun?

Ein Artikel von Britta Jelden, Tierheim u. Tierschutzverein Kreis Ahrweiler e.V. 

Eine für viele unangenehme Situation, die oft Hilflosigkeit bis hin zur Panik auslöst: Wir finden ein verletztes Haus- oder Wildtier, bemerken, dass eines angefahren wurde oder haben im für uns traurigsten Fall selbst unbeabsichtigt ein Tier angefahren...
 
06.11.2016
Wühltischwelpen
Ein Haustier!
Aber bitte eine edle Rasse und billig!

Ein Artikel von Britta Jelden, Tierheim u. Tierschutzverein Kreis Ahrweiler e.V.

Jeder hat schon einmal einen Spielfilm gesehen, in dem ein bestimmter Rassehund (seltener Katze) die Hauptrolle spielt. Nicht selten beginnt damit großes Leid für viele Tiere - und damit ist nicht vom schauspielernden Tier die Rede...