Profil von Sam

Tierübersicht > Sam
Profilbild von Sam
seit 05.01.2021
Notfall
Eigenschaften
ca. 7 Jahre 4 Monate
Kastriert
Hinweis
NOTFALL - Paten gesucht!
Sam
Hund, Jack Russell Terrier
Hallo, ich bin Sam.

Eigentlich hatte ich gedacht, dass ich ein schönes Zuhause für immer gefunden hatte. Leider wurde mein Herrchen sehr krank und musste mich hierher bringen.

Nun bin ich wieder auf der Suche nach einem neuen, passenden Zuhause. Dies ist leider nicht so einfach, da ich ein paar Anforderungen an meine neuen Halter stellen muss.

Ich habe immer schrecklichen Durst gehabt, also wurde ich untersucht und es wurde bei mir Diabetes festgestellt. Jetzt muss ich 2 x am Tag eine Spritze bekommen. Wenn ihr das beim Fressen macht, merke ich dies aber gar nicht. Auch muss man immer mal wieder kontrollieren, ob meine Werte alle noch stimmen. Dafür muss ich dann Blut abgenommen bekommen, oft reicht aber schon ein kleiner Tropfen aus, um den Test zu machen. Beim Füttern muss man bei mir sehr konsequent darauf achten, dass ich immer zu den gleichen Zeiten gefüttert werde und ich darf auch nichts zwischendurch bekommen.

Daher suche ich ein Zuhause ohne Kinder, damit mein neues Frauchen/Herrchen sich ganz auf mich konzentrieren kann. Bei Kindern fällt ja auch schon mal was Leckeres herunter... das wäre für mich aber ja gar nicht gut. Auch sollte man in meinem neuen Zuhause viel Zeit für mich haben, denn alleine bleiben finde ich gar nicht gut. Ich belle dann sehr viel und rege mich auf. Das würde aber dazu führen, dass mein Blutzucker noch höher geht. Ein Garten wäre auch toll, denn da ich viel trinke, muss ich natürlich auch öfter mal Pipi. Eigentlich merke ich das auch und zeige es Dir, manchmal kann es aber passieren, dass ich es nicht schnell genug merke und es passiert mir ein kleines Missgeschick.

Ansonsten bin ich ein netter Kerl, der auch mit anderen Hunden verträglich ist. Bei Rüden entscheidet natürlich die Sympathie. Spazierengehen finde ich auch noch super und laufe gerne. Bei meinen Bezugspersonen bin ich dann auch sehr verschmust und möchte am liebsten immer dabei sein. Katzen sollten nicht in meinem neuen Zuhause wohnen. Natürlich spiele ich auch noch gerne aber in Maßen, man soll es ja nicht übertreiben.

Also, an alle netten Menschen da draußen, die sich von meiner Krankheit nicht abschrecken lassen: Meldet euch im Tierheim und macht bald einen Termin zum kennenlernen aus. Ich warte schon ganz ungeduldig.

Bis bald,

euer Sam

09.02.2021 vor 2 Monaten
Hallo, ich bin Sam.

Eigentlich hatte ich gedacht, dass ich ein schönes Zuhause für immer gefunden hatte. Leider wurde mein Herrchen sehr krank und musste mich hierher bringen.

Nun bin ich wieder auf der Suche nach einem neuen, passenden Zuhause. Dies ist leider nicht so einfach, da ich ein paar Anforderungen an meine neuen Halter stellen muss.

Bild im InhaltIch habe immer schrecklichen Durst gehabt, also wurde ich untersucht und es wurde bei mir Diabetes festgestellt. Jetzt muss ich 2 x am Tag eine Spritze bekommen. Wenn ihr das beim Fressen macht, merke ich dies aber gar nicht. Auch muss man immer mal wieder kontrollieren, ob meine Werte alle noch stimmen. Dafür muss ich dann Blut abgenommen bekommen, oft reicht aber schon ein kleiner Tropfen aus, um den Test zu machen. Beim Füttern muss man bei mir sehr konsequent darauf achten, dass ich immer zu den gleichen Zeiten gefüttert werde und ich darf auch nichts zwischendurch bekommen.

Daher suche ich ein Zuhause ohne Kinder, damit mein neues Bild im InhaltFrauchen/Herrchen sich ganz auf mich konzentrieren kann. Bei Kindern fällt ja auch schon mal was Leckeres herunter... das wäre für mich aber ja gar nicht gut. Auch sollte man in meinem neuen Zuhause viel Zeit für mich haben, denn alleine bleiben finde ich gar nicht gut. Ich belle dann sehr viel und rege mich auf. Das würde aber dazu führen, dass mein Blutzucker noch höher geht. Ein Garten wäre auch toll, denn da ich viel trinke, muss ich natürlich auch öfter mal Pipi. Eigentlich merke ich das auch und zeige es Dir, manchmal kann es aber passieren, dass ich es nicht schnell genug merke und es passiert mir ein kleines Missgeschick.

Ansonsten bin ich ein netter Kerl, der auch mit anderen Hunden verträglich ist. Bei Rüden entscheidet natürlich die Sympathie. Spazierengehen finde ich auch noch super und laufe gerne. Bei meinen Bezugspersonen bin ich dann auch sehr verschmust und möchte am liebsten immer dabei sein. Katzen sollten nicht in meinem neuen Zuhause wohnen. Natürlich spiele ich auch noch gerne aber in Maßen, man soll es ja nicht übertreiben.

Bild im InhaltAlso, an alle netten Menschen da draußen, die sich von meiner Krankheit nicht abschrecken lassen: Meldet euch im Tierheim und macht bald einen Termin zum kennenlernen aus. Ich warte schon ganz ungeduldig.

Bis bald,

euer Sam

Futter bestellen und spenden.

Happy Dog Logo
Tjure Logo
Happy Cat Logo