Profil von Pommes

Tierübersicht > Pommes
Profilbild von Pommes
Notfall
Eigenschaften
ca. 1 Jahr 6 Monate
Schulterhöhe 45 cm
Kastriert
Hinweis
Spendenaufruf und Pflegestelle gesucht!
Spendenaufruf
480 € von 1500 €
Pommes
Hund, Mischling
Update 07.07.2021:

Hallo Leute,
ich komme ursprünglich aus Rumänien und am 20.02.21 durfte ich das rumänische Tierheim endlich verlassen und nach Deutschland, genauer gesagt ins Tierheim in Remagen, reisen.

Dort hatten meine Pfleger das Gefühl, dass ich mich sonderbar verhalte.
So neigt sich zum Beispiel mein Kopf immer mehr zur Seite und manchmal vergesse ich sogar, wie das Laufen funktioniert. Aber ich bekomme mich immer schnell wieder sortiert und dann geht es weiter.

Später haben die Pfleger gesagt: So, jetzt reicht es uns, der kommt ins MRT! Das kostete das Tierheim zwar wieder eine ganze Stange Geld (ca 1500€), aber alle hatten die Hoffnung, dass mir vielleicht so geholfen werden kann. Das ist mir richtig peinlich, weil das Tierheim jetzt meinetwegen soviel Geld bezahlen muss... Aber vielleicht könnt ihr mich ja mit einer kleinen Spende unterstützen, dann wird es nicht sooo teuer fürs Tierheim. Die haben ja leider im Moment neben mir noch einige andere kranke Tieren, die versorgt werden müssen.

Dann war es endlich soweit: Ich wurde bis nach Hofheim in Hessen gefahren, weil die ein ganz modernes MRT haben.

Leider ist dabei herausgekommen, dass ich eine Behinderung habe. Meine Mutti könnte in der Trächtigkeit richtig schlimm krank gewesen sein. Die Ärzte sagen, ich hätte erhöhten Hirndruck und mein Kleinhirn ist fehlgebildet (auch „Dandy-Walker-like Malformation“ DWLM)????

Jetzt muss ich wahrscheinlich mein Leben lang Tabletten nehmen und es könnte auch passieren, dass ich mal epileptische Anfälle bekomme. Aber das sind alles nur Vermutungen - bis jetzt bin ich verschont geblieben und hoffe, dass es auch so bleibt.

Jetzt suche ich schnell eine Pflegestelle, oder noch besser eine Endplatz, wo ich genau beobachtet werden kann und zweimal täglich meine Tablette bekomme.

Auf keinen Fall sollten Kinder in meinem Zuhause sein, weil ich die nicht einschätzen kann und selbst unsicher bin. Aber ein Zweithund wäre richtig toll, von dem könnte ich jede Menge lernen und ich würde ihn lieben. Dich natürlich auch!????

Wenn Ihr mich nicht nehmen könnt, dann teilt mich bitte ganz fleißig, damit ich schnell ausziehen kann.

Vielen Dank!
Euer Pommes

————————————
Update 24.04.2021:

Hallo, ich bin der Pommes,

mittlerweile habe ich mich hier ganz gut eingelebt. Bei fremden Menschen bin ich anfangs immer noch etwas unsicher, vor allem bei Männern. Sobald ich die Leute aber etwas besser kenne, fasse ich auch schnell Vertrauen. Kleine Kinder sollten aufgrund meiner Unsicherheit lieber nicht in meinem neuen Zuhause leben.

Mit anderen Hunden bin ich verträglich, allerdings bin ich, wenn ich mich erstmal an einen Menschen gewöhnt habe, sehr eifersüchtig. Daher möchte ich in meinem neuen Zuhause lieber Einzelprinz sein.

Alleine bleiben kann ich natürlich noch nicht, daran muss man mit mir noch arbeiten.

Lernen muss ich noch Vieles, daher wäre der Besuch einer Hundeschule für mich sehr wichtig. Später bin ich dann bestimmt ein Hund, der seine Menschen gerne auf Wanderungen, beim Joggen oder am Fahrrad begleitet.

Bis bald,

euer Pommes

07.07.2021 vor 2 Monaten
Spendenaufruf und Pflegestelle gesucht!

14.03.2021 vor 6 Monaten

05.03.2021 vor 7 Monaten
Profil der cloud4pets
Als neuer Besitzer erhalten Sie auf Wunsch diesen digitalen Zwilling, mit allen wichtigen Informationen zu Ihrem Tier. Setzen Sie die Geschichte von diesem Tier fort! Fragen Sie nach einem Key.
Mehr über cloud4pets