Miro

Profilbild von Miro
Auf Pflegestelle
Eigenschaften
ca. 5 Jahre 2 Monate
Schulterhöhe 62 cm
Kastriert
Hinweis
Spendenaufruf für Hundetrainerstunden!
Spendenaufruf
Miro
Hund, Mischling
31.10.2021 Update:

Miro möchte auf seiner Pflegestelle bleiben. Sie könnte ihm helfen!

ich bin´s Miro! Sicher könnt ihr Euch noch an mich erinnern.
Ich komme ursprünglich aus Ahrweiler und bin dann im Tierheim gelandet, weil meine Besitzerin mit mir völlig überfordert war. So wurde ich zum Beispiel in den Keller gesperrt, weil meine Besitzerin sich nicht mehr anders zu helfen wusste… ☹

Ja, ich habe ein paar Macken und Baustellen , das stimmt wohl, aber mein allergrößtes Problem ist, dass ich nicht alleine bleiben kann. Wenn ich ohne meine Menschen bin, jaule und belle ich die ganze Zeit – ich will doch nur, dass ihr zurückkommt… Vor lauter Stress und Ängsten Verlassen zu werden, nehme ich unter diesem physischen Stress auch immer weiter ab. Bei meinen Vorbesitzern war es so schlimm, dass ich einmal sogar durch ein geschlossenes Fenster gesprungen und die Türrahmen zerlegt habe – so sehr wollte ich bei meinen Menschen und nicht alleine sein. Auch im Tierheim wurde meine Not nicht kleiner, denn auch dort war ich überwiegend alleine. Zwar haben die lieben Gassigänger*innen sich sehr bemüht und sind täglich zweimal große Runden mit mir gegangen, aber nichts hat gereicht, um mich wirklich glücklich zu machen…

Aber dann passierte etwas ganz Tolles: Einen der Gassigänger konnte ich mit meinem Charme so um den Finger wickeln, dass er sich tatsächlich angeboten hat, mich in Pflege zu nehmen! Stellt euch das mal vor! Dann habe ich eine tolle Pflegstelle, wo man viel Zeit mit mir verbringt und wieder einen Menschen, der mir Sicherheit gibt – das klingt ja fast unglaublich und zu schön, um wahr zu sein! Und ganz unter uns: Ich glaube, ich habe meine Pflegerinnen fast vor Freude weinen sehen, weil sie sagen, dass das so eine tolle Chance für mich wäre! ;-)

Jetzt kommt aber leider noch ein gar nicht so kleines Aber: Um den Alltag auf der Pflegestelle meistern zu können, müsste ich vor Ort ständig von unserer Hundetrainerin betreut werden. Denn ich weiß: Manchmal müsst ihr Menschen uns einfach kurz alleine lassen, weil ihr irgendwelche komischen Dinge regeln müsst, wo wir Hunde nicht mitkönnen… Und so stehe ich leider auch in einem, wenn auch evtl. nur vorübergehendem, Zuhause sehr unter Stress. Sobald meine Bezugsperson, die ich mir ganz alleine aussuche, weg ist, sind mir andere Menschen relativ egal. Ich belle dann trotzdem einfach weiter, obwohl ich ja eigentlich nicht alleine bin. Und sind wir mal ehrlich: Unter diesen Umständen ist natürlich ein normales Menschenleben, auch mit Homeoffice, auf Dauer nicht zu leisten.

Jetzt kommt ihr ins Spiel: Meine Pflegerinnen sagen, ich bräuchte ganz dringend Unterstützung in Form von Trainerstunden, damit ich auf der Pflegestelle bleiben kann! Denn nur so kann ich lernen, dass es nicht schlimm ist, auch mal etwas alleine bleiben zu müssen. Bis dahin ist es wahrscheinlich noch ein seeeehr langer Weg, für den es so einige Trainerstunden benötigt.

Ich würde mich unheimlich über eure Unterstützung in Form von Gutscheinen für Trainerstunden freuen – denn so kann ich lernen, mit Stress umzugehen und irgendwann endlich eine schönes Hundeleben genießen!

Und ich verspreche euch, dass ich für meine Unterstützer, meine Pflegeherrchen, meine Pflegerinnen und natürlich am allermeisten für mich selbst, mein Bestes geben werde!

Gutschein unter "Unterstützung/Spenden" zu finden.

——————————————-
Hallo, ich bin Miro.

Leider konnte ich in meinem alten Zuhause nicht bleiben, da meine Menschen nicht mehr mit mir zurecht kamen. Ich habe große Verlustängste und kann bisher nicht alleine bleiben, was auch ich lautstark zeige. Daran muss unbedingt mit mir gearbeitet werden, da ich sonst alles zerstöre, was mir gerade in die Quere kommt. Zäune, Mauern, Türen und Fenster sind für mich kein Hindernis, wenn nötig gehe ich auch im wahrsten Sinne des Wortes durch geschlossene Türen/Scheiben.

Ich habe einen ausgeprägten Jagdtrieb, daher sollte es keine anderen Haustiere in meinem neuen Zuhause geben - vor allem Katzen gehören zu meinen bevorzugten Beutetieren.
Mit anderen Hunden verstehe ich mich nach Sympathie. Bei manchen Hundebegegnungen muss ich noch lernen an der Leine ruhig zu bleiben.
Wenn ich unsicher bin, neige ich dazu, im Übersprung auch mal zu schnappen. Ich habe in meinem alten Zuhause noch keine Grenzen kennengelernt, daran muss mit mir in einer Hundeschule gearbeitet werden.
Außerdem sind mir manche Männer unheimlich, da ich teilweise schlechte Erfahrungen mit ihnen gemacht habe. Kinder sollte es in meiner neuen Familie nicht geben. Ich bin sehr schlau und lernwillig und muss unbedingt körperlich und vor allem geistig gefordert und ausgelastet werden. Ich bin sehr sportlich und habe auch schon gelernt am Fahrrad zu laufen, auch Hundesport, wie zum Beispiel Agility, zu machen könnte ich mir gut vorstellen.
Außerdem liebe ich es ausgiebig planschen zu gehen und mit meinem Ball zu spielen. Im Auto kann ich ohne Probleme mitfahren.

Wenn ich euer Interesse geweckt habe, dann macht doch gerne einen Termin aus, um mich kennen zu lernen.

Euer Miro

Hundetrainergutschein

02.04.2022 vor 3 Monaten

19.08.2021 vor 10 Monaten

19.08.2021 vor 10 Monaten

15.06.2021 vor 1 Jahr
Miro bei seinen liebsten Beschäftigungen (Baden und Ball spielen).

15.06.2021 vor 1 Jahr
Profil der cloud4pets
Als neuer Besitzer erhalten Sie auf Wunsch diesen digitalen Zwilling, mit allen wichtigen Informationen zu Ihrem Tier. Setzen Sie die Geschichte von diesem Tier fort! Fragen Sie nach einem Key.
Mehr über cloud4pets