Profilbild von Blacky
am 04.12.2023
Zuhause gefunden

Blacky

Katze, Europäisch Kurzhaar
ca. 6 Jahre 10 Monate alt
Kastriert
Notfall: Die anderen Katzen leiden unter ihrer Eifersucht.
27.11.2023 in 3 Monaten

Blacky hofft auf ein Weihnachtswunder!!

Leute.... so geht das nicht, so langsam gebe ich die Hoffnung hier auf?. Seit Anfang März sitze ich nun schon hier und warte auf ein schönes Zuhause...


Warum kommen für mich nicht die richtigen Leute? Ich sehe hier so viele
Katzen, die kommen und gehen, nur ich muss immer zurückbleiben.

Bald ist Weihnachten... und ich wünsche mir nichts mehr, als auch endlich
bei MEINEN Menschen zu leben.

Ich möchte mit diesen kuscheln und später einen Garten und ein neues Territorium erkunden. Verspielt bin ich übrigens auch noch.

Ich habe mich hier sooooo sehr gebessert, weil meine Pfleger sagten, dass man mich nicht möchte, solange ich nicht nett zu den Menschen bin. Das bin ich jetzt aber... meistens, gut ab und zu kommt die Diva in mir raus, aber das ist voll normal… glaubt mir!

Bis hoffentlich bald

Eure traurige Blacky
23.09.2023 in 5 Monaten
20.06.2023 in 8 Monaten
30.05.2023 in 9 Monaten
Hallo, ich bin‘s, Eure Blacky!

Als Fundtier bin ich hochschwanger hier ins Tierheim gekommen. Dort habe ich dann meine Kitten bekommen. Die sind mittlerweile auch schon fast alle vermittelt, da bin ich ziemlich erleichtert. Während und nach der Schwangerschaft müssen wohl meine Hormone ein bisschen verrückt gespielt haben, denn da war ich teilweise ziemlich aggressiv und habe meinen Pflegern das Leben schwer gemacht. Jetzt wohne ich aber schon seit einiger Zeit im Katzenhaus und habe mich dort gut eingelebt. Ich bin viel ruhiger geworden, lasse mich gerne durchkuscheln und fordere das auch mal ein - Menschen finde ich nämlich eigentlich toll! Wenn es mir zu viel wird, zeige ich das aber auch deutlich, und dann solltet Ihr lieber Eure Finger bei Euch lassen. Kinder sollten in meinem neuen Zuhause also lieber nicht sein, und es wäre gut, wenn Ihr schon etwas Erfahrung mit Katzen mitbringt.
Mit anderen Katzen komme ich meist nicht so gut klar, aber auch das ist schon besser geworden und ich habe gelernt, meinen Kumpels auch ein bisschen Platz im Katzenhaus einzuräumen. In meinem neuen Zuhause wünsche ich mir aber ein Leben als Einzelprinzessin, denn am liebsten bin ich Chef im Haus und habe die ganze Aufmerksamkeit für mich.

Also, gebt Euch einen Ruck und mir eine Chance - meldet Euch hier im Tierheim und macht einen Besuchstermin aus!

Ich freue mich auf Euch
Eure Blacky