Profilbild von Lucy
am 30.11.2023
Erfolgsgeschichte

Lucy

Hündin, Mischling
ca. 6 Jahre 8 Monate alt
Größe folgt
17.01.2024 in 5 Monaten
Lucy schickt uns liebe Grüße! Bisher hat sie alle Herausforderungen hervorragend gemeistert und kommt gut in ihrem neuen Leben zurecht. So zum Beispiel das Bahnfahren, das bekommt sie inzwischen super hin.
02.10.2023 in 9 Monaten
Hallo, Ihr Zweibeiner, ich bin die Lucy!

Zusammen mit meinen Freundinnen Gina und Stella wurde ich im Tierheim abgegeben. Nun bin ich ja schon einige Zeit hier und dachte, ich gebe mal ein kleines Update zu mir.
Ich bin eine sehr unsichere und skeptische Hundedame, mich kann man wirklich als Angsthund bezeichnen.
Meine Pfleger haben einige Zeit benötigt, um mich an die Leine zu gewöhnen, so dass ich dort nicht mehr panisch reagiere und dabei in alles beiße, an was ich rankomme. Zu meinen Bezugspersonen habe ich mittlerweile ein gutes Vertrauensverhältnis aufgebaut, allerdings wird es mir selbst bei denen noch schnell zu eng und zu gruselig.
Autos, fremde Hunde, fremde Menschen oder sonstige unerwartete Begegnungen beim Gassigehen machen mir noch große Angst und man sieht mir förmlich an, wie ich innerlich kollabiere.

Für mich ist es wichtig, zu sehr souveränen Menschen zu kommen, bei denen ich Halt finde und die jegliche Verantwortung erstmal von mir nehmen, sodass ich einen ganz neuen Blickwinkel auf das Zusammenleben mit dem Menschen bekommen kann. Mich in Watte zu packen funktioniert leider nicht, da ich sonst nur in meiner Angst stagniere und alte Verhaltensweisen nicht ablegen werde.

Kannst Du mir dies bieten, bin ich eine Hündin, die sich sehr stark an Dir orientiert und der Du wirklich die Welt von Neuem erklären kannst. Ich bin sehr aufmerksam, lernwillig und fange so langsam sogar an, mit meinen Bezugspersonen zu spielen.

Ich suche ein wirklich ruhiges Zuhause, ohne Kinder und am liebsten mit einer einzelnen Bezugsperson. Ein souveräner Zweithund kann mir sicherlich helfen, Fuß zu fassen, ist aber kein Muss.
Am liebsten würde ich natürlich ein ländliches Zuhause finden, sodass ich nur geringfügigem Straßenverkehr ausgesetzt bin, um das nach und nach lernen zu können.

Wenn Ihr Euch also einer großen Herausforderung gewachsen fühlt, Ihr Hundeerfahrung habt und mit mir nach einiger Zeit in die Hundeschule gehen wollt, dann meldet Euch doch mal hier im Tierheim und macht einen Termin zum Kennenlernen aus.

Bis dahin warte ich hier auf Euch.

Eure Lucy.