Termin: Katzen-Kastrationsaktion

Termine > Katzen-Kastrationsaktion
17
Jan 2022
ab 00:00 Uhr

Katzen-Kastrationsaktion

Katzenkastrationswochen vom 17.01.-29.01.2022

Katzenkastration ist Tierschutz ! Wie sind dabei!

Bei den landesweiten Kastrationswochen in der Zeit vom 17.01.-29.01.2022 sind wir wieder dabei -

und Du?

Sei auch Du dabei und lass deine Katze/deinen Kater kastrieren, chipen und registrieren bei einem unserer teilnehmenden Tierärzte und wir geben einen Zuschuss!

    Eine Liste der teilnehmenden Tierarztpraxen wird in Kürze veröffentlicht.

    Eine Initiative des Deutschen Tierschutzbundes, Landesverband Rheinland-Pfalz und des Tierheim u. Tierschutzverein Kreis Ahrweiler e.V. (Tierheim Remagen).

    Hier die Informationen in Kürze:

    1. Sie vereinbaren zur Kastration Ihrer Katze / Ihres Katers bei einem der teilnehmenden Tierärzte einen Termin in der Zeit vom 17. bis 29. Januar 2022.
    2. Sie bezahlen bei dem teilnehmenden Tierarzt die Kosten der Kastration/Chip und erhalten darüber eine Kastrations-/Chipbestätigung und Rechnung.
    3. Sie stellen Ihren Antrag auf Zahlung eines Zuschusses zur Kastration beim Tierheim u. Tierschutzverein Kreis Ahrweiler e.V., Blankertshohl 25, 53424 Remagen, persönlich oder schriftlich (unter Vorlage der Kastrations-/Chip-Bestätigung und Rechnung) bis spätestens 28.02.2022.
    4. Sie erhalten vom Tierschutzverein einen Betrag erstattet in Höhe von:
      · 25,00 € pro Kater
      · 50,00 € pro Katze
    5. Sie erhalten mit einem aktuellen Nachweis, aus dem hervorgeht, dass Ihr monatliches Einkommen, Rente, ALG I, ALG II etc. unter 1.200,00 € netto liegt, einen Zuschuss von:
      · 40,00 € pro Kater
      · 80,00 € pro Katze
    6. Sie erhalten die Kosten für die Kennzeichnung pro Katze durch einen Chip zu 100% von uns  erstattet. Wir übernehmen die Registrierung auf Ihren Namen.