Picasso

Profilbild von Picasso
seit 12.03.2022
Zuhause gefunden
Das Tier ist bereits vermittelt.
Eigenschaften
ca. 2 Jahre 5 Monate
Kastriert
Picasso
Kater, Maine Coon + Deutsch Langhaar
Hallo, ich bin der hübsche Picasso.

Mein Frauchen musste mich schweren Herzens im Tierheim abgeben, da sie schwere Nachfolgen von Corona hat und sich nicht mehr um mich kümmern konnte. Hier angekommen habe ich mich erst mal zurück gezogen, da es ja eine ganz neue Umgebung für mich war. Mittlerweile habe ich mich aber ganz gut eingelebt und bin ins große Katzenhaus gezogen.

Von vertrauten Personen lasse ich mich gerne streicheln und spiele auch manchmal ganz gerne. Ich lasse mich auch bürsten, aber nur weil ich weiß, dass mein schönes Fell sonst verfilzt. Was ich gar nicht mag, sind laute Geräusche, da bekomme ich Angst und verstecke mich.

Wir man auf den Bildern von mir sehen kann, ist ein Auge kleiner als das andere. Das liegt daran, dass ich eine alte Hornhautverletzung habe. Dies stört mich aber nicht. Aktuell muss ich aber noch Augentropfen bekommen. Meine Pfleger sagen nämlich, dass ich die Augentropfen unbedingt brauche. Toll finde ich das natürlich nicht aber wenn die sagen, dass ich die Tropfen brauche, dann muss das nun mal sein und lasse das auch immer ganz brav über mich ergehen.

Größere Kinder kenne ich von meinem alten Zuhause schon aber vor kleinen Kindern habe ich Angst, deswegen würde ich mir ein Zuhause wünschen in dem keine kleinen Kinder sind. Sonst habe ich keine weiteren Ansprüche an mein neues Zuhause.

Also wenn ihr noch einen netten Kater sucht, dann meldet Euch doch im
Tierheim.

Euer Picasso

12.03.2022 vor 5 Monaten