Tierheim Remagen

Aus Liebe zum Tier

Nikolausmarkt

Wir präsentieren uns auch wieder auf dem Nikolausmarkt in Remagen. Ihr findet unseren Stand vor der Volksbank RheinAhrEifel in der Josefstraße. Neben einem vielfältigen Angebot rund um's Tier und einer Tombola mit tollen Preisen, bieten wir für interessierte Besucher auch Informationen über unsere Arbeit und unser Engagement im Kreis Ahrweiler.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Wir bitten um Eure Unterstützung für unsere Tiere in Not

Die ANIfit Tierhilfe verdoppelt Eure Futterspende!

Eine ganz tolle Spendenaktion von ANIfit zu Weihnachten, denn eine 30 EUR Futterspende wird auf über 60 EUR verdoppelt.
Die Spende wird direkt an uns geschickt und die Versandkosten werden auch übernommen. Unsere Schützlinge erhalten dadurch beste Tiernahrung. Der Liefernachweis inklusive Spende, Produkte und Warenwert an das Tierheim wird Dir als Kopie zugeschickt.

So geht's: Klickt auf einen der beiden Links fürs Spendenpaket Hund oder Katze.
Ein Fenster öffnet sich, darin gebt Ihr unseren Namen und unsere Adresse an. Ihr könnt dann zur Kasse gehen und das Paket wird an uns versendet.

Tierheim & Tierschutzverein Kreis Ahrweiler
Blankertshohl 25
53424 Remagen

Familien-Kalender 2023

Liebe Tierfreunde und Unterstützer,

der Familien-Kalender 2023 mit unseren Schützlingen ist ab 20.11.2022 schon einmal auf unserer AdventsANstimmung (Kulturwerkstatt Remagen) und im Tierheim Remagen erhältlich.
Weitere Verkaufsstellen werden noch bekanntgegeben. Gerne können wir den Kalender auch per Post zuschicken.
Ein Kalender kostet 9 EUR. Per Post kommen Verpackungs- und Versandkosten hinzu (bitte erfragen unter Tel. 02642-210976).

Wir freuen uns wieder über zahlreiche Abnahme des Kalenders.

Mit tierischen Grüßen unserer Schützlinge


Hallo, Ihr lieben Tierfreunde, heute müssen wir uns mal dringend an die Öffentlichkeit wenden.

Grund hierfür ist die mehr als bedenkliche Lage im Bereich der Spenden, von denen wir auch im Jahr ein Stück weit leben müssen.

Der Spendenrückgang liegt aktuell bei 70 % - dies ist eine beachtliche, fehlende Summe, die an den sechsstelligen Bereich rankommt.

Nun wissen wir natürlich auch, dass die wirtschaftliche Lage in vielen Teilen der Bevölkerung aktuell nicht rosig aussieht: Nicht nur, dass die Energiepreise explodieren, sondern auch die „ganz normalen“ Lebenshaltungskosten steigen mit der enormen Inflationsrate.

Das alles betrifft auch uns. Wenn man in unserem Bereich, dem Tierschutz, arbeitet, ist das Geld schon immer permanent knapp gewesen, aber doch noch so vorhanden oder eingehend, dass wir "über die Runden" gekommen sind.

In diesem Jahr ist das anders… Hier nur ein kleines Beispiel: Unsere diesjährigen Energiekosten, als Einzelbeispiel, verdreifachen sich, wie bei uns allen im privaten Bereich auch. D.h. aber, statt Energiekosten von jährlich ca. € 20.000,-- müssen wir dieses Jahr mit ca. € 60.000,-- rechnen. Dies ist nur eines von vielen Beispielen der Teuerung, die auf uns zukommt. Zusammen mit nicht eingehenden Spenden und weiteren, bereits angekündigten Kostensteigerungen, ergibt sich natürlich eine immer weiter anwachsende Spirale. Da wir ebenfalls "normale" Menschen sind, wissen wir natürlich auch um die Lage und die Besorgnisse in der Bevölkerung. Trotzdem sind wir überzeugt, dass es irgendwo "da draußen" Personen, Firmen oder Institutionen gibt, die vielleicht nicht so extrem sparen müssen und vielleicht sogar den einen oder anderen Euro übrighaben. Genau um diesen Euro bitten wir.

Bitte: Helft uns!

Wir versichern Ihnen, dass wir das hoffentlich eingehende Geld nicht für Neuanschaffungen oder sonstige "Sperenzchen" ausgeben, sondern ausschließlich für die Aufrechterhaltung des normalen Tierheimbetriebes verwenden werden.

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an unseren 1. Vorsitzenden, per Mail oder auch telefonisch.

Spendenkonten:
Kreissparkasse Ahrweiler
IBAN: DE14 5775 1310 0000 4107 87
BIC: MALADE51AHR

Volksbank RheinAhrEifel
IBAN: DE74 5776 1591 0201 8159 00
BIC: GENODED1BNA

Tierheim Remagen betreut so viele Tiere wie nie zuvor

"Azubi im Tierheim Remagen"

„Azubi im Tierheim Remagen“ lautete der Beitrag der WDR Lokalzeit am 05.10.2022, der in 4 Regionen zeitgleich gestern Abend im Fernsehen ausgestrahlt wurde.
WDR Lokalzeit aus Bonn, Köln, Aachen und Bergisches Land.
Wir haben den Link der Lokalzeit Bonn beigefügt, unter dem Ihr den Beitrag bis zum 12.10.2022 online anschauen könnt.

Klickt dazu bitte auf "Azubi im Tierheim Remagen"-Video:

Tierheim Remagen lockt Azubis mit günstigem Wohnraum an

Tierheim gegen Wohnungsnot!

Notfelle

Hier die Links zu den Profilen unserer Notfelle:


Rambo: https://www.tierheim-remagen.d...

Weiterhin ist ein Besuch ohne Termin leider nicht möglich!

Liebe Tierheim-Besucher,


bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Besucherverkehr in unserem Tierheim immer noch regulieren.

Die Möglichkeit eines spontanen Besuches im Tierheim ist weiterhin nicht gegeben. Bei wirklichem Interesse an einem unserer Schützlinge oder aber für die gerne gesehenen Gassigänger, bitten wir, zu unseren Öffnungszeiten telefonisch einen Termin mit den Mitarbeitern auszumachen.


Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Der Vorstand

Gassigänger

Freundschaft ist mehr als nur ein Wort!

Mit diesem Satz grüße ich Euch 7-mal, denn ich bin das sogenannte „Riesenbaby“ Seven, was ja bekanntlich übersetzt Sieben heißt. Ich kam als stürmischer und respektloser Jungspund äääh Junghund ins Tierheim und meine Aussichten auf Vermittlung waren sehr schlecht bis aussichtslos. 

Aber wie das Schicksal so spielt, nahm sich eine Dame von den Gassigänger ein Herz und mich kurzum an die Leine zu einem Spaziergang. Ob sie an mir Gefallen gefunden hatte oder es einfach nur Mitleid war, ich weiß es nicht. Jedenfalls hat diese Dame mich dann fast täglich ausgeführt und fing an, mit mir zu arbeiten, damit ich die beste Zeit meines Lebens, meine Jugendjahre, nicht im Tierheim verbringen muss und endlich auch ein liebevolles Zuhause finde. 

So verging die Zeit und mittlerweile begleitet sie mich sogar zum Hundetrainer, wie Ihr in dem Video sehen könnt. Und das klappt doch schon spitzenmäßig, oder? Du warst eine Gassigängerin, dann meine Gassigängerin und jetzt bist Du nicht mehr nur meine Gassigängerin, sondern meine beste Freundin! Du hast mir gezeigt, was Freundschaft wirklich bedeutet. 

Danke Gabi! Es ist so wunderschön, dass es Dich gibt! 

Dein Seven

Zuständigkeit

Fund- und Abgabetiere, Beschlagnahmungen



Wir sind für den gesamten Kreis Ahrweiler für Abgabetiere und vertraglich vereinbart mit den einzelnen Gemeinden und Städten für alle Fundtiere *) und Beschlagnahmungen zuständig. Hier erhalten Sie einen Überblick über das riesige Gebiet unseres Zuständigkeitsbereiches.

Im Einzelnen sind das folgende Ortschaften:

Adenau, Stadt Ahrbrück, Altenahr, Antweiler, Aremberg, Bad Breisig, Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, Barweiler, Bauler, Bengen, Berg Birresdorf, Brenk, Brohl-Lützing, Burgbrohl, Dankerath, Dendebach, Dernau, Dorsel, Dümpelfeld, Eckendorf, Eichenbach, Fuchshofen, Galenberg, Geisdorf, Glees, Gönnersdorf, Harscheid, Heckenbach, Herschbroich, Hoffeld, Hohenleibach, Holzweiler, Honerath, Hönningen, Insul, Jammelshofen, Kalenborn, Kaltenborn, Karweiler, Kempenich, Kesseling, Kirchsahr, Königsfeld, Kottenborn, Lantershofen, Leimbach, Leimersdorf, LInd, Mayschoß, Meuspath, Müllenbach, Müsch, Niederdürenbach, Niederzissen, Nierendorf, Nürburg, Oberdürenbach, Oberzissen, Ohlenhard, Pomster, Quiddelbach, Rech, Reifferscheid, Remagen, Ringen, Rodder, Schalkenbach, Schuld, Senscheid, Sierscheid, Sinzig, Spessart, Trierscheid, Vettelhoven, Waldorf, Wassenach, Wehr, Weibern, Wershofen, Wiesemscheid, Wimbach, Winnerath, Wirft.

*) Weitere Infos zu Fundtieren finden Sie unter Infos --> Fragen & Antworten

Das sind wir!

Die verdiente Würde der Tiere wiederherstellen und Sie mit neuen und dankbaren Besitzern vereinen war der Ursprungsgedanke, welcher zur Gründung des Tierheims geführt hat. 

Das ist nun schon über 60 Jahre her, aber an der Grundidee hat sich nichts geändert, denn das Tierwohl und die Tiergesundheit sind unsere Leitmotive. Aus dieser Einstellung schöpfen wir die Kraft, die notwendig ist das Schicksal der Tiere zum Besseren zu verändern. Die glücklichen Augen unserer Fellnasen und die Reaktionen der neuen Besitzer zeigen uns täglich, dass wir immer noch auf dem richtigen Pfad sind.

Sie möchten mehr über das Team hinter dem Tierschutzverein erfahren? Dann lernen Sie uns doch einfach kennen und erfahren Sie mehr über die Arbeit in einem Tierheim.

Neues aus dem Tierheim

01
Dez
2022

Adventskalender

30
Nov
2022

Nikolausmarkt

Wir präsentieren uns auch wieder auf dem Nikolausmarkt in Remagen. Ihr findet unseren Stand vor der Volksbank RheinAhrEifel in der Josefstraße. Neben einem vielfältigen Angebot rund um's Tier und einer Tombola mit tollen Preisen, bieten wir für interessierte Besucher auch Informationen über unsere Arbeit und unser Engagement im Kreis Ahrweiler.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Weiterlesen...
28
Nov
2022

Weihnachtswunschkugel-Aktion

Liebe Tierfreunde,
unser Weihnachtswunschkugel-Aktion ist gestartet und unsere Schützlinge
würden sich riesig freuen, wenn ihre Wünsche zu Weihnachten in Erfüllung
gehen.
In den folgenden Geschäften können Weihnachtswünsche für unsere Tiere im
Tierheim, die noch kein eigenes Zuhause gefunden haben, erfüllt werden.
Ganz lieben Dank!
Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit und ein besinnliches
Weihnachtsfest!

Weiterlesen...
26
Nov
2022

Wir bitten um Eure Unterstützung für unsere Tier

Die ANIfit Tierhilfe verdoppelt Eure Futterspende.

Eine ganz tolle Spendenaktion von ANIfit zu Weihnachten, denn eine 30 EUR Futterspende wird auf über 60 EUR verdoppelt.
Die Spende wird direkt an uns geschickt und die Versandkosten werden auch übernommen. Unsere Schützlinge erhalten dadurch beste Tiernahrung. Der Liefernachweis inklusive Spende, Produkte und Warenwert an das Tierheim wird Dir als Kopie zugeschickt.


Weiterlesen...
24
Nov
2022

Nikolausmarkt Remagen

.
Alle Neuigkeiten betrachten

Unsere Partner

Futter bestellen und spenden.

Happy Dog Logo
Tjure Logo
Happy Cat Logo

Spendenkonten

Kreissparkasse Ahrweiler

IBAN: DE14 5775 1310 0000 4107 87
BIC: MALADE51AHR

Volksbank RheinAhrEifel eG

IBAN: DE74 5776 1591 0201 8159 00
BIC: GENODED1BNA

PayPal

spenden@tierheim-remagen.de

Bei Amazon einkaufen und unserem Tierheim etwas Gutes tun.

Amazon gibt angemeldeten Organisationen 0,5% der Einkaufssumme Ihrer smile.amazon.de-Käufe weiter ohne das es für Sie Mehrkosten bedeutet. 

smile.amazon.de ist dasselbe Amazon das Sie kennen.

Unterstütze uns mit deinem Einkauf

Gooding bietet eine Vielzahl an Shops, welche unseren Verein mit Einkaufsprämien unterstützen. Auch hier fallen keine Mehrkosten für Sie an.

Einfach einen Shop auswählen und wie gewohnt einkaufen.

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Do, Fr
14:30 - 17:00 Uhr

Di
geschlossen

Sa, So & Feiertags
14:30 - 17:00 Uhr


Telefonzeiten

Mo - So
08:00 - 12:30 Uhr & 14:30 - 17:00 Uhr

 

Tel. Nr. 02642 - 21600

Gassigängerzeiten

Mo, Mi, Do, Fr
08:00 - 12:30 Uhr & 14:30 - 17:00 Uhr

Di
08:00 - 12:30 Uhr

Sa, So & Feiertags
08:00 - 12:30 Uhr & 14:30 - 17:00 Uhr