Tierheim Remagen

Aus Liebe zum Tier

AmazonSmile wird zum 20. Februar 2023 beendet!

Sicherlich hast du es bereits aus den Medien erfahren: Am 20. Februar wird das Programm AmazonSmile eingestellt. Damit beendet der weltgrößte Online-Händler Amazon seine Unterstützung für Vereine komplett - ein Schock für uns!

Im Jahr 2016 wurde AmazonSmile u.a. in Deutschland gestartet und wir haben in den vergangenen Jahren durch Eure Entscheidung, unseren Verein zu unterstützen, sehr viele Geld-Gutschriften von AmazonSmile erhalten, die wir in unterschiedlichster Weise für unsere Schützlinge nutzen konnten.
Selbstverständlich bleibt unsere Wunschliste bei Amazon mit dringend benötigten Produkten für unsere Schützlinge bestehen!


Online-Einkäufe für einen guten Zweck bei gooding Dein Beitrag zählt! Gutes tun mit Charity-Shopping.
Wenn ihr uns weiterhin unterstützen möchtest, könnt ihr auf Gooding mit euren Einkäufen, in dem ihr auch hier unseren Verein auswählt, unsere Schützlinge im Tierheim ganz ohne Mehrkosten unterstützen!
Ihr könnt bei gooding in 2.154 bekannten Shops wie gewohnt bestellen und tut unseren Tieren im Tierheim etwas Gutes.

Hier der Link von gooding, den ihr auch auf unserer Homepage unter "Spenden" findet: https://www.gooding.de/shops?select=tierheim-und-tierschutzverein-kreis-ahrweiler-e-v-38550&ext=1
Helft uns bitte weiter, damit wir unseren Schützlingen weiter helfen können!
Ganz lieben Dank,
Euer Team Tierheim mit seinen Schützlingen

DRINGEND HILFE BENÖTIGT !!

Gestern kam eine große Beschlagnahmung von Kaninchen und Meerschweinen zu
uns.

Wir platzen nun wortwörtlich aus allen Nähten. Sage und schreibe 27 Kaninchen, 14 Meerschweinchen, 1 Taube, 1 Hahn und eine Ratte sitzen nun bei uns und fressen uns die Haare vom Kopf.

Wie soll unser kleines Tierheim das aktuell stemmen können....?

Die vielen Kaninchen und Kleintiere kommen aus einer mit fast 30 Grad geheizten Wohnung. Wir haben hier aber nur die Möglichkeit, Kaninchen und Meerschweinchen draußen unterzubringen. Daher mussten einige Katzen ihren Platz frei machen und zusammenrücken, damit die Tiere alle in einen beheizten Raum konnten. Zu unserer größten Sorge gehört, dass vermutlich alle weiblichen Tiere bereits wieder tragend sind und uns weiteren Nachwuchs bescheren könnten.

Daher benötigen wir für die Meerschweinchen und Kaninchen dringend Spenden in Form von:

· frischem Gemüse: Paprika, Gurke, Salate, Brokkoli, Fenchel, Staudensellerie, Möhren.
· getrockneten Kräutern sowie hochwertiges Trockenfutter (getreidefrei!)
· ein paar neue Holzhäuschen zum Verstecken wären auch toll. Wichtig dabei sind zwei Ausgänge, damit es nicht zum Gezanke kommt.

WICHTIG! Wenn Ihr uns Grünfutter kaufen und ins Tierheim bringen möchtet, ruft bitte vorher an, ob und was gebraucht wird. Wir haben die Sorge, dass z.B. an einem Tag viele hilfsbereite Tierfreunde Grünfutter bringen und die nächsten Tage darauf niemand. Da Grünfutter sehr teuer ist und es auch schnell welk wird und wir es dann, wenn an einem Tag zuviel kommt, evtl. wegschmeissen müssen, was eigentlich "doof" ist, müssen wir da etwas steuern.

Eine Möglichkeit ist auch, uns einen Betrag mit dem Stichwort „Grünfutter Beschlagnahmung“ zu überweisen. Dann können wir genau nach Bedarf selber einkaufen. Auch wenn es nur ein kleiner Betrag ist – Kleinvieh macht auch Mist. (Anmerkung: Bei kleinen Beträgen unter 200 Euro gilt der Kontoauszug als Nachweis für das Finanzamt anstelle einer Spendenbescheinigung)

Und wenn Ihr die Arbeit, die unser Tierheim täglich leistet, so „richtig (!!)“ gut findet… dann unterstützt uns doch mit einer Mitgliedschaft.

Wichtige Information! Kooperation mit Gemeinde Wachtberg ab 1. Januar 2023



Vertragsunterzeichnung: Bürgermeister Jörg Schmidt und Claus-Peter Krah (li.) freuen sich über die neue Kooperation zwischen der Gemeinde Wachtberg und dem Tierheim u. Tierschutzverein Kreis Ahrweiler e.V. (Tierheim Remagen).
Tierheim u. Tierschutzverein Kreis Ahrweiler e.V. (Tierheim Remagen)

Was macht eigentlich die Gemeinde Wachtberg mit Tieren, die verletzt und/oder herrenlos aufgefunden werden? Bisher wurden diese Tiere dem Tierheim in Bonn übergeben, seit dem 1. Januar 2023 ist hierfür nun das Tierheim in Remagen zuständig.

Nachdem der Vertrag mit dem Bonner Tierheim aufgrund der dortigen aktuellen Räumlichkeiten im gegenseitigen Einvernehmen nicht über den 31. Dezember 2022 verlängert wurde, hatte die Gemeinde Wachtberg einen neuen Kooperationspartner gesucht… und im angrenzenden Remagen gefunden.

Kurz vor Jahresende, am 22. Dezember 2022, unterzeichneten Bürgermeister Jörg Schmidt und Claus-Peter Krah, der Vorsitzende des Tierheim und Tierschutzverein Kreis Ahrweiler e.V., eine Vereinbarung für die Aufnahme, die Unterbringung und die medizinische Versorgung von Wachtberger Fundtieren. Der Vertrag läuft vorerst über zwei Jahre. Schmidt und Krah zeigten sich äußerst zufrieden über die neu beginnende nicht nur gemeinde- sondern auch länderübergreifende Partnerschaft. Schließlich gehört Remagen bereits zu Rheinland-Pfalz. Aber, da waren sich alle Beteiligten einig, derlei Grenzen kümmern die Tiere nicht.

In enger Abstimmung mit dem Ordnungsamt der Gemeinde Wachtberg werden aufgefundene Tiere, in aller Regel sind das Hunde und Katzen, künftig zur weiteren Versorgung dem Tierheim in Remagen übergeben. Aber, berichtete Krah wie auch Markus von Wirtz, Leiter des Wachtberger Ordnungsamtes, auch Vögel, Schildkröten oder andere seltenere Tiere hätten schon in Obhut genommen und ggfls. an weitere Fachstellen weitergegeben werden müssen. Bei Hunden sei es vergleichsweise einfach, den Halter oder die Halterin ausfindig zu machen. In der Regel würden die Tiere auch schnell wieder abgeholt, sobald feststeht, wo der entlaufene Vierbeiner zu finden ist. Traurig sei es, so Krah, wenn das Tier tot aufgefunden worden war. Aber auch in diesen Fällen sei das Remagener Tierheim zuständig. Sie informieren die Besitzer, damit diese sich nicht weiter über den ungewissen Verbleib ihres Haustieres sorgen, und veranlassen eine ordnungsgemäße Einäscherung, es sei denn, der Besitzer möchte sich selber darum kümmern. Egal, wie fit, alt, verletzt oder tot: „Wir sind nun auch ab 01.01.2023 grundsätzlich für alle Fundtiere - hierzu gehören auch Tiere aus Fangaktionen - der Gemeinde Wachtberg zuständig und müssen uns gemeldet werden!“, betont Claus-Peter Krah, dem man deutlich anmerkt, dass ihm das Wohl der Tiere sehr am Herzen liegt.

Und an wen wende ich mich, wenn ich ein verletztes oder herrenloses Tier finde?
Jan Schatton, Fachbereichsleiter Bürgerdienste im Wachtberger Rathaus, erklärt: „Erste Anlaufstelle ist immer das Ordnungsamt im Wachtberger Rathaus!“.

• Telefon: 0228/9544-130 (Frau Kelter/Ordnungsamt)
oder über 0228/9544-0 (Zentrale)
• E-Mail: SG-OA@wachtberg.de
• außerhalb der Dienstzeiten: Polizei 0228/155911.

Das aufgefundene Tier wird dann von Fachpersonal eingesammelt und ins Tierheim Remagen gebracht.

Der Tierheim u. Tierschutzverein Kreis Ahrweiler e.V. ist an 365 Tagen 24 Stunden mit einem entsprechend ausgerüsteten Notfallfahrzeug und der Besetzung von Fachpersonal für Fundtiere im Kreis Ahrweiler und nun auch für die Gemeinde Wachtberg unterwegs.

Und wie erfahre ich, ob mein entlaufener Hund oder meine Katze gefunden wurde?
Der Tierheim und Tierschutzverein Kreis Ahrweiler e.V. in 53424 Remagen, Blankertshohl 25, veröffentlicht bei Facebook und auf seiner Website neben allgemeinen Infos auch Angaben zu den Fundtieren, die dort abgegeben wurden: www.tierheim-remagen.de. Telefonisch ist das Tierheim unter 02642-21600 erreichbar.

Ortschaften der Gemeinde Wachtberg:
• Adendorf mit Klein Villip
• Arzdorf
• Berkum
• Fritzdorf
• Gimmersdorf
• Holzem
• Ließem
• Niederbachem
• Oberbachem mit Kürrighoven
• Pech
• Villip mit Villiprott
• Werthhoven
• Züllighoven


Zuständigkeit

Fund- und Abgabetiere, Beschlagnahmungen



Wir sind für den gesamten Kreis Ahrweiler sowie für die Gemeinde Wachtberg, vertraglich mit den einzelnen Gemeinden und Städten vereinbart, für alle Fundtiere *), Abgabetiere und Beschlagnahmungen zuständig. Hier erhalten Sie einen Überblick über das riesige Gebiet unseres Zuständigkeitsbereiches.


Im Einzelnen sind das folgende Ortschaften im Kreis Ahrweiler:

Adenau, Ahrbrück, Altenahr, Antweiler, Aremberg, Bad Breisig, Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, Barweiler, Bauler, Bengen, Berg Birresdorf, Brenk, Brohl-Lützing, Burgbrohl, Dankerath, Dendebach, Dernau, Dorsel, Dümpelfeld, Eckendorf, Eichenbach, Fuchshofen, Galenberg, Geisdorf, Glees, Gönnersdorf, Harscheid, Heckenbach, Herschbroich, Hoffeld, Hohenleibach, Holzweiler, Honerath, Hönningen, Insul, Jammelshofen, Kalenborn, Kaltenborn, Karweiler, Kempenich, Kesseling, Kirchsahr, Königsfeld, Kottenborn, Lantershofen, Leimbach, Leimersdorf, LInd, Mayschoß, Meuspath, Müllenbach, Müsch, Niederdürenbach, Niederzissen, Nierendorf, Nürburg, Oberdürenbach, Oberzissen, Ohlenhard, Pomster, Quiddelbach, Rech, Reifferscheid, Remagen, Ringen, Rodder, Schalkenbach, Schuld, Senscheid, Sierscheid, Sinzig, Spessart, Trierscheid, Vettelhoven, Waldorf, Wassenach, Wehr, Weibern, Wershofen, Wiesemscheid, Wimbach, Winnerath, Wirft.


Im Einzelnen sind das folgende Ortschaften in der Gemeinde Wachtberg:
Adendorf mit Klein Villip, Arzdorf, Berkum, Fritzdorf, Gimmersdorf, Holzem, Ließem, Niederbachem, Oberbachem mit Kürrighoven, Werthoven, Züllighoven.

Notfelle

Hier die Links zu den Profilen unserer Notfelle:


Rambo: https://www.tierheim-remagen.d...

Weiterhin ist ein Besuch ohne Termin leider nicht möglich!

Liebe Tierheim-Besucher,


bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Besucherverkehr in unserem Tierheim immer noch regulieren.

Die Möglichkeit eines spontanen Besuches im Tierheim ist weiterhin nicht gegeben. Bei wirklichem Interesse an einem unserer Schützlinge oder aber für die gerne gesehenen Gassigänger, bitten wir, zu unseren Öffnungszeiten telefonisch einen Termin mit den Mitarbeitern auszumachen.


Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Der Vorstand

Gassigänger

Das sind wir!

Die verdiente Würde der Tiere wiederherstellen und Sie mit neuen und dankbaren Besitzern vereinen war der Ursprungsgedanke, welcher zur Gründung des Tierheims geführt hat. 

Das ist nun schon über 60 Jahre her, aber an der Grundidee hat sich nichts geändert, denn das Tierwohl und die Tiergesundheit sind unsere Leitmotive. Aus dieser Einstellung schöpfen wir die Kraft, die notwendig ist das Schicksal der Tiere zum Besseren zu verändern. Die glücklichen Augen unserer Fellnasen und die Reaktionen der neuen Besitzer zeigen uns täglich, dass wir immer noch auf dem richtigen Pfad sind.

Sie möchten mehr über das Team hinter dem Tierschutzverein erfahren? Dann lernen Sie uns doch einfach kennen und erfahren Sie mehr über die Arbeit in einem Tierheim.

Neues aus dem Tierheim

30
Jan
2023

AmazonSmile wird zum 20. Februar 2023 beendet!

Sicherlich hast du es bereits aus den Medien erfahren: Am 20. Februar wird das Programm AmazonSmile eingestellt. Damit beendet der weltgrößte Online-Händler Amazon seine Unterstützung für Vereine komplett - ein Schock für uns!

Im Jahr 2016 wurde AmazonSmile u.a. in Deutschland gestartet und wir haben in den vergangenen Jahren durch Eure Entscheidung, unseren Verein zu unterstützen, sehr viele Geld-Gutschriften von AmazonSmile erhalten, die wir in unterschiedlichster Weise für unsere Schützlinge nutzen konnten.

Selbstverständlich bleibt unsere Wunschliste bei Amazon mit dringend benötigten Produkten für unsere Schützlinge bestehen!

Online-Einkäufe für einen guten Zweck bei gooding
Dein Beitrag zählt! Gutes tun mit Charity-Shopping.
Wenn ihr uns weiterhin unterstützen möchtest, könnt ihr auf Gooding mit euren Einkäufen, in dem ihr auch hier unseren Verein auswählt, unsere Schützlinge im Tierheim ganz ohne Mehrkosten unterstützen!
Ihr könnt bei gooding in 2.154 bekannten Shops wie gewohnt bestellen und tut unseren Tieren im Tierheim etwas Gutes.

Weiterlesen...
28
Jan
2023

Warnhinweis: Giftköder Bad Breisig

Warnhinweis an alle Hundebsitzer: Giftköder Bad Breisig Sportplatz Klee
23
Jan
2023

Danke!

Besser spät als nie! Eine schöne Erinnerung an einen schönen Tag!

Angelina Goetz, Immobilienmaklerin aus Wachtberg, besuchte mit einer Spende von 1080 Euro im Gepäck bereits im September letzten Jahres das Tierheim Remagen. Selbstverständlich bekam sie vom 1. Vorsitzenden, Claus Peter Krah, eine Führung durch das Tierheim. Der Besuch endete freundschaftlich und Krah sprach ihr ein „tiefes Dankeschön“ aus. Er kommentierte „Der Kontakt hat einfach Spaß gemacht!“

Angelina Goetz, IMMOZAUBER, spendet nach erfolgreichem Immobilienverkauf einen Teil ihrer Provision für von ihr ausgewählte regionale oder nationale Projekte. Ihre letzten Eigentümer haben sich für unseren Verein entschieden.

Sie schreibt auf ihrer Homepage: „Jemanden zu helfen verändert vielleicht nicht die ganze Welt, aber sie verändert in kleinen Schritten.“

Wir haben diesem Zitat nichts hinzuzufügen und sagen einfach nur beeindruckt von dieser Aktion

Danke!
18
Jan
2023

HILFE !!

Diese Tiere haben wir heute aus einer Beschlagnahmung aufgenommen!
Weitere Infos folgen. Wir müssen uns jetzt erstmal um unsere Neuankömmlinge kümmern.
17
Jan
2023

Zuhause gesucht!

Wir sind traurig und es tut weh, wenn wir immer wieder mit ansehen müssen, wie viele andere Katzen, die lange nach uns im Tierheim ankommen, kurz darauf schon ein schönes neues Zuhause gefunden haben.

Hat uns denn niemand von Euch lieb? Wir wünschen uns doch auch nichts sehnlicher als ein neues Frauchen oder Herrchen, das uns verwöhnt, mit uns kuschelt und dem wir genüsslich etwas vorschnurren dürfen.

Eure Melinda, Aidan, Magda und Big

Anmerkung Tierheim: Seit Mitte August sitzen die vier scheuen, sehr sozialverträglichen Geschwister nun schon bei uns im Tierheim und warten sehnlichst auf ein neues Zuhause.
Alle Neuigkeiten betrachten

Unsere Partner

Futter bestellen und spenden.

Happy Dog Logo
Tjure Logo
Happy Cat Logo

Spendenkonten

Kreissparkasse Ahrweiler

IBAN: DE14 5775 1310 0000 4107 87
BIC: MALADE51AHR

Volksbank RheinAhrEifel eG

IBAN: DE74 5776 1591 0201 8159 00
BIC: GENODED1BNA

PayPal

spenden@tierheim-remagen.de

Bei Amazon einkaufen und unserem Tierheim etwas Gutes tun.

Amazon gibt angemeldeten Organisationen 0,5% der Einkaufssumme Ihrer smile.amazon.de-Käufe weiter ohne das es für Sie Mehrkosten bedeutet. 

smile.amazon.de ist dasselbe Amazon das Sie kennen.

Unterstütze uns mit deinem Einkauf

Gooding bietet eine Vielzahl an Shops, welche unseren Verein mit Einkaufsprämien unterstützen. Auch hier fallen keine Mehrkosten für Sie an.

Einfach einen Shop auswählen und wie gewohnt einkaufen.

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Do, Fr
14:30 - 17:00 Uhr

Di
geschlossen

Sa, So & Feiertags
14:30 - 17:00 Uhr


Telefonzeiten

Mo - So
08:00 - 12:30 Uhr & 14:30 - 17:00 Uhr

 

Tel. Nr. 02642 - 21600

Gassigängerzeiten

Mo, Mi, Do, Fr
08:00 - 12:30 Uhr & 14:30 - 17:00 Uhr

Di
08:00 - 12:30 Uhr

Sa, So & Feiertags
08:00 - 12:30 Uhr & 14:30 - 17:00 Uhr